» Das war die Maxlan 25!
» Maxlan 24 in Meppen - wir waren da!
» Microsoft HoloLens - willkommen in der Zukunft!?
» Freihändiger 3D Druck
» 2.300 DOS-Klassiker
blank
» News

2.300 DOS-Klassiker
Nachricht
Diverses

Die Archivare des Internet Archive machen nicht nur alte Versionen von Webseiten zugänglich, sondern auch Bücher, Audio- und Videodateien – und eben auch Spiele. Aktuell sind mehr als 2300 DOS-Klassiker hinzugekommen, die sich im Browser spielen lassen.

Nachdem das Internet Archive bereits unzählige Arcade-Games online zugänglich gemacht hat, stellt es nun eine Bibliothek mit alten DOS-Spielen bereit. Darin befinden sich unzählige Gaming-Highlights aus den 80er und 90er Jahren, etwa die Jump’n’Runs »Prince of Persia« und »Commander Keen«, die Shooter »Wolfenstein 3D« und »Duke Nukem 3D«, das Rollenspiele »Wasteland«, das Adventure »Leisure Suit Larry« sowie die Echtzeitstrategie »Dune 2« und die Aufbaustrategie »Sim City«. Aktuell sind es 2319 Spiele, die sich im Browser spielen lassen. Allerdings befindet sich die Emulation im Browser noch in einer experimentellen Phase, weshalb es gelegentlich auch zu Fehlern kommen kann. Am besten funktioniert sie laut FAQ in Chrome und Firefox, prinzipiell läuft sie aber auch im Internet Explorer und in Safari. Bei Bedarf lässt sich der Emulator DOSBOX lokal installieren, um Probleme zu vermeiden.

Sollte jemand ein heiß geliebtes DOS-Spiel vermissen, kann das den FAQ zufolge daran liegen, dass die Datenmengen des Spiels zu groß sind, es nicht kompatibel zum Emulator ist oder sogar noch verkauft wird, etwa über Good Old Games und Steam. Oder dass man das Spiel beim Internet Archive schlicht nicht auf dem Schirm hatte – soweit möglich will man den Spielebestand aber ausbauen.

Quelle: Daniel Dubsky / www.crn.de

«zurück
Kommentare für 2.300 DOS-Klassiker
Keine Kommentare vorhanden
« zurück